COMPACT-Oppositionskonferenz

Opposition heißt Widerstand!

Die AfD ist mit einem guten Ergebnis in den Bundestag eingezogen. Nun müssen wir uns dennoch der traurigen Realität stellen: Auch nach dem 24. September wird  Merkel weiterregieren, und die Blockparteien werden eine Mehrheit behalten. Was bedeutet Widerstand unter diesen Bedingungen? Wie können wir Deutschland retten? Auf der 6. COMPACT-Souveränitätskonferenz diskutieren die wichtigsten Vertreter der parlamentarischen und außerparlamentarischen Opposition. Wir freuen uns Sie auf der diesjährigen Konferenz begrüßen zu dürfen.
Der Frühbucherrabatt galt bis einschließlich 30.09.2017 .

+++ Achtung: Der Beginn der Konferenz wurde um eine halbe Stunde auf 12:30 Uhr verlegt! +++ Einlass ist ab 11:30 Uhr.

COMPACT-Oppositionskonferenz 2017 in Leipzig

Vorläufiger Ablaufplan der Konferenz:

  • 12.30 Uhr bis 12.45 Uhr: Begrüßung
  • 12.45 Uhr bis 13.15 Uhr: Den Widerstand in die Betriebe tragen. Referent: Oliver Hilburger, oppositioneller Betriebsrat bei Daimler-Benz
  • 13.15 Uhr bis 14.15 Uhr: Die AfD im Bundestag – Was nun? Perspektiven zwischen Fundamentalopposition und Realpolitik. Diskutanten aus der AfD-Führung
  • 14.15 Uhr bis 14.30 Uhr: Kaffeepause
  • 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr: Die nächsten Aufgaben der außerparlamentarischen Bewegung. Diskutanten: Lutz Bachmann (Pegida), Martin Sellner (Identitäre Bewegung) u.a.
  • 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr: Alle Macht dem Volke: Der plebiszitäre Widerstand und seine Chancen in Deutschland. Referent: Jürgen Elsässer (COMPACT-Chefredakteur)
  • 16.00 Uhr bis 16.30 Uhr: Aktionsplanung. Abschlussdiskussion der Referenten